Apfel Muffins

Leckere Muffins, in denen sich ein UP!fel versteckt.

40 Min.
180ºC
160ºC
 

Und das brauchst du dazu:

  • 5 PiCK UP! CHOCO & MILK (je 28 g)
  • 150 g Weizenmehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier (Größe M)
  • 100 g weiche Butter oder Margarine
  • 150 g stichfeste saure Sahne, 10 %
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Messerspitze gemahlener Zimt
  • 3 kleine Äpfel: z.B. Gala oder Cox Orange, etwa 200 g
  • etwa 1 EL Zitronensaft
  • etwa 1 EL Apfelgelee

Das brauchst du für den Schritt:

  • 5 PiCK UP! CHOCO & MILK (je 28 g)

Eine Muffinform für 12 Muffins mit Papierbackförmchen auslegen. 5 PiCK UP! CHOCO & MILK in einen Zerkleinerer geben und zu feinen Bröseln verarbeiten.

Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze etwa 180 °C, Heißluft etwa 160 °C.

Das brauchst du für den Schritt:

  • 150 g Weizenmehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier (Größe M)
  • 100 g weiche Butter oder Margarine
  • 100 g stichfeste saure Sahne, 10 %
  • 1 kleiner Apfel, etwa 100 g
  • 1 TL Zitronensaft

Für den ersten Teig Mehl mit Backpulver in eine Rührschüssel geben und mit Zucker und Vanillinzucker mischen. Eier, Butter oder Margarine und saure Sahne hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät mit Rührbesen etwa 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig halbieren. Unter eine Teighälfte einen Apfel – geschält, Kerngehäuse entfernt, in kleine Würfel geschnitten – und 1 TL Zitronensaft unterrühren.

Das brauchst du für den Schritt:

  • PiCK UP! CHOCO & MILK Brösel
  • 1 Messerspitze gemahlener Zimt
  • 50 g stichfeste saure Sahne, 10 %
  • 2 kleine Äpfel, etwa 200 g

Für den zweiten Teig die PiCK UP! CHOCO & MILK Brösel unter den restlichen Teig geben, mit Zimt und der sauren Sahne verrühren und in der Muffinform verteilen. Den Apfelteig daraufgeben.

Zum Belegen die Äpfel schälen und Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher ausstechen. Die Äpfel jeweils in 6 Scheiben schneiden, mit Zitronensaft bestreichen und auf den Apfelteig legen. Die Form in den vorgeheizten Backofen stellen. Backzeit: etwa 30 Minuten.

Die Muffins nach dem Backen sofort mit Apfelgelee bestreichen, etwa 5 Minuten in der Form auf einem Kuchenrost stehen lassen. Dann aus der Form nehmen und weiter auf dem Rost erkalten lassen. Noch leckerer wird’s mit geschlagener Sahne oder Vanillesoße aus dem Kühlregal. Da würden selbst die 7 Zwerge zugreifen!