Kirschkuchen mit Knack

Mit dem ist gut Kirschenessen.

45 Min.
180ºC
160ºC
 

Und das brauchst du dazu:

  • 5 PiCK UP! CHOCO (je 28 g)
  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 130 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 175 g Weizenmehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 1 Glas Sauerkirschen, Abtropfgewicht 370 g
  • 1 gestr. TL Kakao
  • 4 EL Milch
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 250 g Sahnequark
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Schlagsahne
  • 10 g Speisestärke

Das brauchst du für den Schritt:

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 5 PiCK UP! CHOCO (je 28 g)

Eine Springform (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier auslegen. Sauerkirschen in ein Sieb geben, abtropfen lassen und Saft auffangen. 5 PiCK UP! CHOCO in einen Zerkleinerer geben und zu feinen Bröseln verarbeiten. Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze etwa 180 °C, Heißluft etwa 160 °C.

Das brauchst du für den Schritt:

  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 90 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 175 g Weizenmehl
  • Sauerkirschen

Für den Teig Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe gut verrühren. Zucker nach und nach unterrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Eier nach und nach je 1/2 Minute lang unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und auf schwacher Stufe unterrühren.

2/3 des Teigs in die Springform füllen, glattstreichen und die Sauerkirschen darauf verteilen, dabei am Springformrand 1 cm freilassen.

Das brauchst du für den Schritt:

  • PiCK UP! CHOCO Brösel
  • 1 gestr. TL Kakao
  • 4 EL Milch

Die PiCK UP! CHOCO Brösel mit Kakao vermischen und unter den restlichen Teig geben. Anschließend mit der Milch verrühren. Den Bröselteig auf die Kirschen geben und glattstreichen. Die Form auf den Rost im Backofen stellen. Backzeit etwa 35 Minuten.

Das brauchst du für den Schritt:

  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 250 g Sahnequark
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Schlagsahne
  • 30 g Zucker

Den Tortenboden aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Den Tortenboden vom Backpapier lösen, auf eine Tortenplatte legen und den gesäuberten Springformrand oder einen Tortenring darumstellen.

Für den Belag Gelatine in kaltem Wasser nach Packungsanleitung einweichen. Sahnequark und Zucker mit einem Schneebesen verrühren. Sahne steifschlagen. Eingeweichte Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf unter Rühren auflösen, nicht kochen. Den Zitronensaft unterrühren. Die Gelatinemasse unter die Quarkmasse rühren und die steif geschlagene Sahne unterheben. Die Quark-Sahne-Masse auf den Tortenboden geben, verstreichen und die Torte für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Das brauchst du für den Schritt:

  • 100 ml Kirschsaft
  • 10 g Zucker (1 TL)
  • 10 g Speisestärke

Für den Guss Kirschsaft in einem kleinen Topf mit Zucker und Speisestärke verrühren und alles unter Rühren zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und etwa 30 Minuten erkalten lassen. Zwischendurch umrühren, damit sich keine Haut bildet.

Den Guss in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und die Tortenoberfläche damit verzieren. Torte nochmals eine ½ Stunde kaltstellen. Den Tortenring lösen und die Tortenoberfläche nach Belieben mit PiCK UP! CHOCO, in Würfel geschnitten, belegen. Und – wer bekommt das größte Stück?