Minz - Beerencocktail

Erfrischend, knackiges PiCK UP! minis Dessert

30 Min.
 

Und das brauchst du dazu:

  • 12 PiCK UP! minis CHOCO oder CHOCO & MILK (1 Beutel, 127 g)
  • 100 g vorbereitete Erdbeeren
  • 50 g vorbereitete Himbeeren
  • 50 g vorbereitete Heidelbeeren
  • 2 EL grob gehackte Minze (zusätzlich einige kleine Minzeblätter zum Verzieren)
  • 30 g Zucker
  • 250 g Ricottakäse
  • 100 g Frischkäse Joghurt
  • 2 Pck. Sahnesteif

Das brauchst du für den Schritt:

  • 12 PiCK UP! minis CHOCO oder CHOCO & MILK (1 Beutel, 127 g)
  • 100 g vorbereitete Erdbeeren
  • 50 g vorbereitete Himbeeren
  • 50 g vorbereitete Heidelbeeren
  • 2 EL grob gehackte Minze
  • 30 g Zucker

4 PiCK UP! minis Riegel mit einem Sägemesser halbieren, beiseite legen. Die restlichen PiCK UP! minis Riegel in Würfel hacken. Erdbeeren waschen, entstielen und 100 g abwiegen. Himbeeren und Heidelbeeren kurz abbrausen, auf Küchenpapier abtrocknen lassen und je 50 g abwiegen. Die Früchte in einem hohen Rührbecher mit einem Stabmixer pürieren.

Minzeblätter kurz abbrausen, auf Küchenpapier abtrocknen lassen, grob hacken und mit dem Zucker auf einem Küchenbrett fein hacken.

Das brauchst du für den Schritt:

  • 250 g Ricottakäse
  • 100 g Frischkäse Joghurt
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • zusätzlich einige kleine Minzeblätter zum Verzieren

Ricotta mit Frischkäse in eine Rührschüssel geben und mit Handrührgerät (Rührbesen) zu einer glatten Masse verrühren. Zuckerminze und Fruchtpüree, bis auf 2 Esslöffel, dazugeben und mit dem Sahnesteif zu einer Fruchtcreme aufschlagen.

Die Minz – Beerenfruchtcreme in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen.

Die Hälfte der PiCK UP! minis Würfel in 8 kleine Dessertgläser (Inhalt etwa 100 ml) verteilen. Die Hälfte der Beerenfruchtcreme darauf spritzen und mit den restlichen PiCK UP! minis Würfeln bestreuen. Die restliche Creme wieder darauf geben und mit den beiseitegelegten PiCK UP! minis Riegelhälften und dem restlichen Fruchtpüree garnieren.

Den Minz – Beerencocktail mit gewaschenen Minzeblättchen verzieren, etwa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen und dann servieren. Cheers!

Tipp: Statt frischer Beeren können auch 200 g TK Beeren, ungezuckert, aufgetaut verwendet werden.